signet-hsgb-4c-xl

Pressemitteilungen

    Der neue Vorsitzende des Hauptausschusses des Hessischen Städte- und Gemeindebundes

    Ulrich Künz
    Vorsitzender
    Ulrich Künz

    Mühlheim am Main. Dem Hauptausschuss des Hessischen Städte- und Gemeindebundes obliegen die Beratung besonders wichtiger Gesetzesvorhaben und die Stellungnahmen zu grundlegenden kommunalen Fragen. Ihm obliegt ferner die Geschäftsführung des Präsidiums, die Verwendung der Verbandseinnahmen und die Verwaltung des Verbandsvermögens zu überwachen.

    Bürgermeister Ulrich Künz, Jahrgang 1950, ist seit 1977 Bürgermeister der Stadt Kirtorf (Vogelsbergkreis). Er ist verheiratet und hat drei Kinder und vier Enkel.

    Beruflicher Werdegang

    • Mittlere Reife und höhere Handelsschule
    • Ausbildung als Industriekaufmann
    • Verwaltungsprüfung als Diplom-Verwaltungswirt
    • 1974 Ernennung zum Inspektor durch den Magistrat der Stadt Grünberg in Hessen
    • 15.03.1977 gewählt zum Bürgermeister der Stadt Kirtorf (damals jüngster Bürgermeister Hessens); 7-mal wiedergewählt.

    Ämter

    • Mitglied des Kreistages des Vogelsbergkreises seit 1981 bis heute
    • Kreistagsvorsitzender von 1993 bis 1997 und von 2001 bis 2011
    • Mitglied der Planungsversammlung beim Regierungspräsident in Gießen
    • Präsident der Planungsversammlung bis März 2011, zur Zeit Vizepräsident
    • Vorsitzender des Umweltausschusses des Zweckverbandes der Oberhessischen Versorgungsbetriebe AG und Fraktionsvorsitzender der CDU- Fraktion im ZOV bis heute Ortsgerichtsvorsteher
    • Verbandsvorsitzender des Abwasserverbandes Kirtorf
    • Verbandsvorsitzender des Zweckverbandes Soziale Dienste Antrifttal-Kirtorf
    • CDU-Kreisvorsitzender seit 2001, davon stellvertretender Kreisvorsitzender und Mitglied des Kreisvorstandes seit über 30 Jahren
    • Mitglied des Vorstandes ekom 21 seit über 30 Jahren