Nachrichten des HSGB

„Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“

Der Hessische Demografie-Preis für 2022 ist ausgeschrieben.

610651_web_R_K_B_by_Wilhelmine Wulff_All Silhouettes_pixelio.de
© Wilhelmine Wulff_All Silhouettes / pixelio.de

Die Hessische Staatskanzlei lobt auch in diesem Jahr den mit 24.000 Euro dotierten Hessischen Demografie-Preis aus. Bewerben können sich Kommunen, Vereine, Stiftungen, Genossenschaften, Initiativen, Kirchen, gemeinnütze Einrichtungen und Unternehmen in der Zeit vom 22. Februar bis 5. April 2022. Unter dem inzwischen schon etablierten Motto „Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“ sucht die Staatskanzlei beispielgebende Projekte im ländlichen Raum, die sich den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen.

Detaillierte Informationen zum Verfahren entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen. Das Bewerbungsformular steht Ihnen ab sofort unter dem Link www.hessen.de oder direkt unter https://staatskanzlei.hessen.de/unsere-themen/demografie/demografie-preis-2022 zur Verfügung.

Die Ausschreibung: HDP_2022
"Kurz und bündig": HDP_Infoblatt
Musterbewerbungsbogen: HDP_Musterbewerbungsbogen 2022