Nachrichten des HSGB

Die Narrenschar übernimmt das Kommando

Erstürmung der Geschäftsstelle des Hessischen Städte- und Gemeindebunds an Weiberfastnacht

Lesen Sie mehr

Gedenkstunde im Hessischen Landtag für die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des bundesweiten Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am kommenden Samstag fand am Mittwochabend im Hessischen Landtag eine Gedenkstunde statt. 

Lesen Sie mehr

Deutscher Städte- und Gemeindebund: Migration ordnen, steuern und begrenzen – Städte und Gemeinden finanziell entlasten

Städte und Gemeinden sind bei der Unterbringung, Versorgung und Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen an ihrer Belastungsgrenze angelangt und werden auch in den kommenden Jahren enorm gefordert sein. „Migrationspolitik und steigende Zuzugszahlen werden auch in den nächsten Jahren im Fokus der deutschen Politik stehen“, betonten der Präsident des DStGB Dr. Uwe Brandl und Hauptgeschäftsführer Dr. André Berghegger am 3. Januar in Berlin.

Lesen Sie mehr

Innovators Lounge am 23. Januar 2024 in Bad Soden-Salmünster: „Der schnelle Weg zur digitalen Kommune: KI-gestützte Verwaltung statt weiterhin Papierordner?“

Der Innovators Club lädt gemeinsam mit dem Hessischen Städte- und Gemeindebund und der Stadt Bad Soden-Salmünster zu einer Veranstaltung am 23. Januar 2024 in Bad Soden-Salmünster ein. Bei der Veranstaltung soll diskutiert werden, wie Automatisierung Behörden und Verwaltungen beim Ausbau bürgernaher Dienstleistungen und der Produktivitätssteigerung unterstützen und entlasten kann.

Lesen Sie mehr

13 Global Nachhaltige Kommunen in Hessen

Wie können sich Kommunen zukunftsfähig aufstellen? Mit dieser Frage beschäftigen sich insgesamt 13 hessische Kommunen während des Projekts „Global Nachhaltige Kommune Hessen“ seit über einem Jahr. Das Projekt der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) fand 2022 zum ersten Mal in Hessen statt. In Kooperation mit der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen haben die Kommunen seit dem Projektstart Strategien und Handlungsempfehlungen entwickelt sowie ein kommunales Nachhaltigkeitsmanagement etabliert.

Lesen Sie mehr

Aufruf zum 38. landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Hessen

Die Staatsministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz, ruft gemeinsam mit den Landkreisen die Dörfer auf, sich am 38. landesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Prämiert werden innovative Ideen und Projekte, die das Leben in Dörfern attraktiv gestalten sowie das Engagement der Dorfgemeinschaft insgesamt.

Lesen Sie mehr

Geplante Würdigung von Ortsvorsteher/innen

Angesichts der derzeitigen Krisen und den für die Kommunen resultierenden Herausforderungen, nötigt das große Engagement der ehrenamtlichen Mandatsträger/innen noch viel mehr Respekt ab als ohnehin geboten.  

Lesen Sie mehr

Nachhaltigkeitsbaukasten für Kommunen

Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) bis 2030 umzusetzen. Den Kommunen kommt hierbei eine besondere Rolle zu, denn sie sind die Keimzelle der nachhaltigen Entwicklung. Sie können vor Ort mit Maßnahmen für Nachhaltigkeit ansetzen und so die Bevölkerung direkt erreichen.

Lesen Sie mehr

Vier-Tage-Woche in der Verwaltung

Online-Befragung im Rahmen einer Master-Arbeit zu Umsetzungsmöglichkeiten der Vier-Tage-Woche in der öffentlichen Verwaltung

Lesen Sie mehr

Gemeinsam für eine Entlastungsallianz - Kommunen und Verbände fordern gemeinsam Aufgabenkritik, Priorisierung und Bürokratieabbau

Gemeinsam für eine Entlastungsallianz: Diesen Weg will ein breites Bündnis aus den hessischen Industrie- und Handelskammern, dem hessischen Handwerkstag, dem Hessischen Städte- und Gemeindebund (HSGB), dem Hessischen Städtetag, dem Hessischen Landkreistag, dem Hessischen Waldbesitzerverband, dem Kommunalen Arbeitgeberverband Hessen, dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen und der Landesgruppe Hessen des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) mit der künftigen Landesregierung gehen. 

Lesen Sie mehr