Nachrichten des HSGB

Nachholtermine: Seminare zur Alltagskommunikation im Forstbetrieb

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA BW) bieten gemeinsam eine Seminarreihe zur Alltagskommunikation im Forstbetrieb an. 

Fotolia_186443091_XS
© Fotolia - magele-picture

 

Da zwischen März und Juni 2020 einige Seminare durch die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, werden im September Nachholtermine angeboten. Besonders für diese Nachholtermine, aber vereinzelt auch in den anderen Seminarterminen sind derzeit noch Plätze frei.

 Die Reihe „Wie man in den Wald hineinruft…“ unterstützt Forstleute und Waldbesitzende dabei, ihre alltägliche Kommunikation mit Waldbesuchenden und der Öffentlichkeit zu optimieren. Alle Termine sowie weiterführende Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden sich auf der Homepage des DFWR unter https://dfwr.de.

Dank der Unterstützung des BMEL über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) kann die zweitägige Seminarteilnahme kostenlos angeboten werden, lediglich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.