Nachrichten des HSGB

Ausschreibung zum Modellprojekt und Förderprogramm "Kulturkoffer"

Von Montag, 3. April bis Donnerstag, 4. Main 2017(Poststempel) gibt es im Rahmen der 3. Ausschreibung zum Modellprojekt und Förderprogramm "Kulturkoffer" die Möglichkeit, sich mit kulturelle Projektvorhaben um Fördermittel für das Jahr 2017 zu bewerben, diesmal für Maßnahmen in der 2. Jahreshälfte 2017.

Fotolia_82163036_XS
© Fotolia - highwaystarz

Der Kulturkoffer wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) gefördert und von der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V. (LKB) koordiniert. Ziel des Kulturkoffers ist, Kinder und Jugendliche in Hessen frühzeitig für Kunst und Kultur zu begeistern und ihnen unabhängig von Herkunft, Wohnort oder Umfeld kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Vom Kulturkoffer sollen insbesondere Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren profitieren, die einen erschwerten Zugang zu kulturellen Bildungsangeboten haben.

Hessische Kulturakteure können Projektanträge für Kooperationsvorhaben (mind. ein Kooperationspartner wird vorausgesetzt) aller künstlerischen Sparten oder interdisziplinäre Konzepte einreichen. Ein besonderer Förderschwerpunkt liegt auf Projektvorhaben in strukturschwachen Regionen/im ländlichen Raum.

Die Projekte müssen innerhalb des Förderzeitraums August bis Dezember 2017 (für Gebietskörperschaften gilt eine verkürzte Projektlaufzeit bis Oktober) durchgeführt und abgerechnet werden.

Die aktuellen Ausschreibungsunterlagen und das Online-Formular zur Antragstellung finden Sie ab dem 3. April 2017 unter: www.kulturkoffer.hessen.de

Informationen: 

Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
Koordinierungsstelle Kulturkoffer
Münchener Straße 41
60329 Frankfurt am Main
Telefon:  069-175372 - 354 /-357
E-Mail: kulturkoffer@lkb-hessen.de