aktBuerg

Aktive Bürger =
Starke Kommunen

In den letzten Jahren ist in Hessen ein beispielhaftes Netz von bürgerschaftlichen Initiativen entstanden. In Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Haushaltsmittel haben die Bürgerinnen und Bürger die Notwendigkeit erkannt, in ihrer Kommune selbst "mit anzupacken".
In Hessen sind rund 2 Millionen Menschen ehrenamtlich tätig. Neben der freiwilligen Feuerwehr engagieren sich die Bürgerinnen und Bürger in Vereinen und Organisationen im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich. Viele Menschen wollen sich allerdings nicht mehr in fest gefügten Strukturen engagieren. Sie wollen vielmehr punktuell und auf Zeit mitarbeiten.
Der Hessische Städte- und Gemeindebund möchte das in den Mitgliedskommunen bereits vorhandene bürgerschaftliche Engagement bekannt machen und den Anstoß, aber auch Unterstützung geben, dass in möglichst vielen Gemeinden und Städten der freiwillige Einsatz der Bürger gefördert wird.

Aktive Bürger

Forum gegen Fakes

Bertelsmann Stiftung: Großes Bürgerbeteiligungsprojekt zum Umgang mit Desinformation gestartet 

Lesen Sie mehr

Jugend entscheidet

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt zum dritten Mal das Jugend entscheidet-Intensivprogramm aus, das Hertie-Programm für innovative Kommunen: Vom 01.02.2024 bis zum 08.03.2024 können sich Städte und Gemeinden mit unter 100.000 Einwohnern online bewerben

Lesen Sie mehr

Engagierte Stadt

Hessen bleibt in der Programmphase 2023-2026 Länderpartner der ‚Engagierten Stadt‘. Die bisher aufgebauten Strukturen können so weiter gestärkt und verfestigt werden.

 

Lesen Sie mehr

Engagement den Rücken stärken: Jetzt abstimmen beim Deutschen Engagementpreis!

Für eine lebendige und funktionierende Zivilgesellschaft ist bürgerschaftliches Engagement unverzichtbar. Jetzt kann jede/r dem freiwilligen Engagement ganz einfach den Rücken stärken und für die Nominierten beim Deutschen Engagementpreis abstimmen.

Lesen Sie mehr

Praxishandbuch zur Digitalisierung von Vereinen

Drei Vereine aus dem Kreis Offenbach, der Bereich Förderung des Ehrenamtes, Sport und Kultur und die LandesEhrenamtsagentur haben gemeinsam mit dem Unternehmen Futury ein „Praxishandbuch zur Digitalisierung von Vereinen“ erarbeitet.  

 

Lesen Sie mehr

Austausch für Bürgerstiftungen – vier Regionalforen im Herbst 2023

Im Oktober und November 2023 finden wieder die Regionalforen der Stiftung Aktive Bürgerschaft für Bürgerstiftungen statt. Sie treffen sich auf den Regionalforen zum Fachaustausch, vernetzen sich und lernen voneinander.

Lesen Sie mehr

Jugend entscheidet!

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung sucht bis zum 15.07.2023 innovative Kommunen, die bereit sind, Jugendliche an konkreten Entscheidungen zu beteiligen. Bewerbungen können online auf der Website www.jugendentscheidet.de eingereicht werden.

Lesen Sie mehr

Hünfeld: Schüler unterstützen die Tafel

Die Inflation schlägt derzeit vor allem bei Lebensmitteln zu, was auch die Tafeln direkt zu spüren bekommen – Anlass für Berufsschülerinnen und -schüler der Konrad-Zuse-Schule im hessischen Hünfeld, die örtliche Tafel zu unterstützen. 

Lesen Sie mehr

Digitale Teilhabe

Freiwilliges Soziales Jahr: Generationenübergreifendes Lernen als Beitrag für gesellschaftlichen Zusammenhalt

Lesen Sie mehr

#youngagiert-Preis 2023: Landesregierung zeichnet junge Ehrenamtliche aus

Die Hessische Landesregierung wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal junge Ehrenamtliche mit dem #youngagiert-Preis auszeichnen, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwohl einsetzen.

Lesen Sie mehr