Fachinformationen Soziales und Gesundheit

fachinformationen-soziales-und-gesundheit
© Wilhelmine Wulff / PIXELIO

Informationen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration zur Beitragsfreistellung nach dem Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/Die Grünen für ein Gesetz zur Änderung des HKJuB und anderer Rechtsvorschriften (Drs. 19/5422)

Derzeit erreichen das Fachreferat im Sozialministerium eine Vielzahl von Anfragen zur geplanten Neuregelung der Beitragsfreistellung in dem Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und Bündnis 90/DIE GRÜNEN für ein Gesetz zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches und anderer Rechtsvorschriften (Drs. 19/5472). Das Ministerium hat eine Powerpoint-Präsentation übersandt, in der einzelne Aspekte nochmals kurz aufgegriffen werden.

Lesen Sie mehr

Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen (BEP)

Modulangebot zur Gesundheitsfördernden Kita für Leitungen und Fachberatungen von Kindertageseinrichtungen

Lesen Sie mehr

Netzwerke für die Gesundheitsversorgung vor Ort

Jahresprogramm 2018 von „tranSektoris - Leadership in Healthcare“

Lesen Sie mehr

Förderung des Projektes "Auf dem Weg zum Familienzentrum 2018" - Unterstützung bei der Konzepterstellung

Viele Einrichtungen möchten sich gerne zum Familienzentrum weiterentwickeln und wünschen sich hierbei eine fachliche Begleitung und Unterstützung. Grundlegend für eine gute Arbeit als Familienzentrum ist ein gelungenes Konzept, das die Rahmenbedingungen vor Ort, die Bedarfe, Ressourcen aber auch die Einbindung der Landkreise, Städte und Gemeinden und viele weitere Punkte berücksichtigt.

Lesen Sie mehr

„Eltern eine Stimme geben“ - Neue Anlaufstelle für Elternvertretungen in Kitas nimmt die Arbeit auf

Mit der zu Jahresbeginn neu eingerichteten Servicestelle KitaEltern Hessen in Gießen steht ab sofort eine neue Anlaufstelle für alle Elternvertretungen in hessischen Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Dies teilte die LAG KitaEltern Hessen e.V. als Träger der Servicestelle mit.

Lesen Sie mehr

Tafeln: Bedürftigkeit, nicht Herkunft ist entscheidend – Klare Berechtigungsstrukturen schaffen

Für die Tafeln muss der Grundsatz gelten, dass für die Hilfe die Bedürftigkeit entscheidend ist und nicht die Herkunft. Es ist allerdings auch erkennbar, dass man in Essen eine Regelung treffen wollte, um Auseinandersetzungen zum Beispiel ein Vordrängeln bei der Essensausgabe, zu vermeiden.

Lesen Sie mehr

Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz: Dokumentation der Auftaktveranstaltung und erste Fachdiskussion

Der Deutsche Verein ist seit dem 1. Mai 2017 Träger des Projekts " Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz", welches durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bis zum 31. Dezember 2019 aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird. Ziel des Projekts ist die Begleitung der zukünftigen Träger der Eingliederungshilfe bei der Umsetzung der gesetzlichen Neuregelungen in die fachliche Praxis. Daneben richtet sich das Projekt an die Erbringer von Leistungen für Menschen mit Behinderungen sowie an Organisationen von und für Menschen mit Behinderungen.

Lesen Sie mehr

Broschüre „Bildbuch: Kita-Alltag“

Die Bundesprogramme „Sprach-Kitas – weil  Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ und „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wirken darauf hin, dass alle Kinder von den Angeboten früher Bildung profitieren können. Damit dies gelingt, ist eine gute Kommunikation zwischen den Beteiligten von großer Bedeutung. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat diesen Bedarf aufgegriffen und das „Bildbuch: Kita-Alltag“ entwickelt.

Lesen Sie mehr

„Präventiver Jugendschutz 2018“

Das Fortbildungs- und Veranstaltungsprogramm „Präventiver Jugendschutz 2018“ für das Jahr 2018 ist erschienen.

Lesen Sie mehr

Relaunch der Seite www.bep.hessen.de

Die gemeinsame Internetseite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und des Hessischen Kultusministeriums zum Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen (BEP) ist als Themenportal des Landes in einer neuer Optik gestartet.

Lesen Sie mehr