Fachinformationen Bau- und Planungsrecht

fachinformationen-bau-und-planungsrecht
© Q.pictures / PIXELIO

„Mehr Platz für Miteinander: Du bist die Stadt“

Kampagne des Bundesbauministeriums

Lesen Sie mehr

„Chefsache Ortsinnenentwicklung“

Angebot der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation / Start der 3. Staffel / Infoveranstaltung in Gießen

Lesen Sie mehr

Bewerbung als Modellprojekt im Forschungsvorhaben „Baukultur konkret“

Im Rahmen des Experimentellen Wohnungs- und Städtebaus sucht das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt-, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit Personen, Vereine, Initiativen oder Organisationen, die in Form von Modellprojekten am Forschungsvorhaben „Baukultur konkret“ teilnehmen wollen. Nähere Informationen sind dem hier bereit gestellten Projektaufruf

Lesen Sie mehr

„Chefsache Ortsinnenentwicklung“

Wenn Häuser und Wohnungen über längere Zeit leer stehen und sich keine neuen Bewohner finden, nehmen die Lebensqualität der Menschen und die Attraktivität von Ortsteilen ab. Mit einer klugen und nachhaltig angelegten Ortsinnenentwicklung kann den demographischen Veränderungen Rechnung getragen werden. Denn Ortsinnenentwicklung voranbringen, heißt Lebensqualität schaffen. Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation bietet gezielt Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern von Gemeinden im ländlichen Raum bis ca. ...

Lesen Sie mehr

Raumordnung, Landes- und Regionalplanung

Auszug aus dem Tätigkeitsbericht des HSGB 2011 bis 2013

Mit der Neufassung des Hessischen Landesplanungsgesetzes vom 12.12.2012 (GVBl. I S. 5990) reagierte der Landesgesetzgeber auf die nach der Föderalismusreform am 30.06.2009 in Kraft getretene Neufassung des Raumordnungsgesetzes. Bei dieser Neufassung handelt es sich um eine Vollregelung für den Bereich der Raumordnung in Bund und Ländern, so dass den Ländern im Wesentlichen nur ...

Lesen Sie mehr

Bauplanungsrecht

Auszug aus dem Tätigkeitsbericht des HSGB 2011 bis 2013

Im Bereich des Bauplanungsrechts lag der Schwerpunkt - sowohl der Beratung als auch der Prozessvertretung - bei der Aufstellung von Bauleitplänen zur Windenergienutzung. Insbesondere die Ausweisung von kombinierten Vorrang- und Ausschlusszonen für die Windenergienutzung setzt bei der Aufstellung eines Flächennutzungsplans ein gesamträumliches Planungskonzept voraus. Hierbei ...

Lesen Sie mehr

Bauordnungsrecht

Auszug aus dem Tätigkeitsbericht des HSGB 2011 bis 2013

Im Bauordnungsrecht lag der Schwerpunkt der Rechtsberatung in der Prüfung von Gestaltungssatzungen und von Stellplatzsatzungen.

Im Mittelpunkt der Gestaltungssatzungen steht oftmals der Versuch der Städte und Gemeinden, Anforderungen an die zunehmende Errichtung von Werbeanlagen zu stellen, um einem „Wildwuchs“ entgegen zu treten, dessen Folge eine nicht vertretbare ...

Lesen Sie mehr