Fachinformation eGoverment

Modellprojekte Smart Cities: Aufruf für Bewerbungen zur dritten Staffel

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat startet heute den Aufruf für Bewerbungen zur dritten Staffel der Modellprojekte Smart Cities. Als Teil des Konjunktur- und Zukunftspakets sind dafür im Bundeshaushalt 2021 Mittel in Höhe von 300 Mio. Euro vorgesehen. Kommunen können sich bis zum 14. März 2021 mit Ideen für einen strategischen Umgang mit der Digitalisierung bewerben. 300 Mio. Euro stehen zur Verfügung.

Lesen Sie mehr

Corona hat in Kommunen einen Digitalisierungsschub ausgelöst

Städte und Gemeinden erkennen Nachholbedarf, investieren in digitale Infrastruktur und Lösungen und planen mit steigenden Digital-Budgets für 2021 / Repräsentative Umfrage von Bitkom und Deutscher Städte- und Gemeindebund zur Digitalisierung der Kommunen in der Corona-Krise

Lesen Sie mehr

Studie „Smart City – Chancen für die kommunale Infrastruktur“ veröffentlicht

Das Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V. (KOWID) an der Universität Leipzig und die PSPC GmbH veröffentlichen heute eine Studie zu wirksamen Smart-City-Strategien in den Städten und Gemeinden. Bundesweit wurden dafür Experten und Entscheider aus Kommunen, kommunale Unternehmen und private Unternehmen nach Chancen und Hemmnissen befragt. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), einige VKU-Mitgliedsunternehmen und weitere Verbände haben die Studie unterstützt.

Lesen Sie mehr

Start des Projekts "KommunalCampus"

Am 09.12.2020 soll in Ludwigshafen am Rhein die Genossenschaft „KommunalCampus eG“ gegründet werden. Ziel ist der Aufbau einer modularen internetbasierten Bildungs- und Weiterbildungsplattform zur Stärkung der Digitalisierungs- und Veränderungskompetenzen auf kommunaler Ebene. 

Lesen Sie mehr

Digitalisierungsstrategien: Hessische Kommunen setzen Zeichen

Die Hessische Staatskanzlei hat jüngst im Rahmen des Programms „Starke Heimat Hessen“ eine Richtlinie zur Förderung der Digitalisierung der hessischen Kommunen veröffentlicht. Im Jahr 2020 wird eine Förderung über Zuwendungen an alle hessischen Kommunen nach einem finanzkraftabhängigen Verteilschlüssel erfolgen.

Lesen Sie mehr

Richtlinie zur Förderung der Digitalisierung der hessischen Kommunen im Programm Starke-Heimat-Hessen veröffentlicht – Antragsfrist für 2020 endet 31.08.2020

Die Hessische Staatskanzlei – Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung – hat nunmehr die Richtlinie zur Förderung der Digitalisierung der hessischen Kommunen im Programm Starke-Heimat-Hessen im Staatsanzeiger veröffentlicht (StAnz. Nr. 28 vom 06.07.2020 S. 686 ff.).

Lesen Sie mehr

Modellprojekte Smart Cities – Zweite Förderrunde gestartet

Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat den Förderaufruf zur zweiten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ gestartet. 

Lesen Sie mehr

Umsetzungsvereinbarung OZG kommunal

Das Land Hessen hat Ende September 2019 mit den Kommunalen Spitzenverbänden eine Umsetzungsvereinbarung OZG kommunal abgeschlossen. Diese kann hier heruntergeladen werden.

Vereinbarung zwischen dem Land Hessen ...

Lesen Sie mehr

Digitalstadt Darmstadt als Labor und Vorbild

DStGB: Austausch und Vernetzung als Schlüssel  zum Erfolg bei der Digitalisierung

Lesen Sie mehr

Zukunftsradar Digitale Kommune 2019: Digitalisierung bleibt Chance und Herausforderung

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradars Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem Jahr die Themen Infrastruktur, Personal und die strategische Ausrichtung wiederum als zentrale Herausforderun-gen benannt.

Lesen Sie mehr