Überregionale Veranstaltungen

Workshop „Bürgerschaftliches Engagement“

Angebot für Südhessen / Rhein - Neckar am 25.09.2019

Ein starkes Ehrenamt, ein ausgeprägtes bürgerschaftliches Engagement, ein offenes und engagiertes Miteinander sind Markenzeichen der Metropolregion Rhein-Neckar. Zu den Zielen der Regionalentwicklung zählt es, diese zu stärken und ausbauen. Der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN e.V.) lädt am 25. September 2019 zu einem weiteren Workshop in der Reihe „Engagement in der Metropolregion Rhein-Neckar“ ein (9 bis 13 Uhr, M1, 4-5 in Mannheim). Angesprochen sind Vertreter aus Vereinen, Sozialverbänden, Kirchen und Unternehmen, Ländern, Kommunen sowie sonstigen Einrichtungen, die sich in der Zivilgesellschaft engagieren. Um Anmeldung per Online-Formular oder Mail verein@m-r-n.com wird bis 20. September gebeten.

Freiwilliges Engagement steht in einer sich verändernden Gesellschaft mit neuen Lebensmodellen, individuellen Gestaltungsansprüchen oder Erwartungen an das Ehrenamt vor zahlreichen Herausforderungen: Wie können neue Mitglieder zur Übernahme von Ämtern oder zu dauerhaftem Engagement motiviert werden? Wie können Vereine angesichts zunehmender rechtlicher und organisatorischer Anforderungen ihre Strukturen und Prozesse effizient bündeln und betreiben bzw. neue, individuelle Lösungen finden? In zwei vorangegangenen Workshops wurden erste Maßnahmen angeregt. Um Transparenz für das regionale Engagement-Netzwerk zu schaffen, soll zunächst eine zentrale Datenbank aufgesetzt werden. Der Workshop im September befasst sich daher mit Ausarbeitung, Spezifizierung und Finanzierung einer solchen Datenbank.

https://www.m-r-n.com/ehrenamt