Überregionale Veranstaltungen

Speyerer Kommunaltage zur Verkehrswende – Konzepte, Lösungen, Fallbeispiele

Am 05. und 06. Oktober 2022 finden die 11. Speyerer Kommunaltage statt; der Deutsche Städte- und Gemeindebund ist Kooperationspartner. Die Klimaschutzziele und europäische Vorgaben zur Luftreinheit stellen den gesamten Verkehr vor große Herausforderungen. Dies gilt in besonderer Weise für Kommunen, ohne die eine Verkehrswende nicht gelingen kann.

 

Ziel der Speyerer Kommunaltage ist es, aktuelle Reformen, Probleme und Herausforderungen auf der kommunalen Ebene in Deutschland zu thematisieren. Im Zentrum der Tagung stehen deswegen urbane Gestaltungsoptionen bei der Verkehrs- und Mobilitätsentwicklung. Der wissenschaftliche Rahmen steht dabei ebenso im Fokus wie konkrete Beispiele aus der Praxis von Kommunen und kommunalen Unternehmen.

Zur Zielgruppe gehören unter anderem Vertreter von Kommunen, Landkreise, Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Planungsbüros, Stadt-, Versorgungs- und Verkehrsunternehmen.

Für Teilnehmende aus dem Bereich der unmittelbaren Verwaltung werden 250 Euro berechnet. Sonstige Teilnehmende bezahlen 290 Euro.

Anmeldung und Programm im Detail:

https://weiterbildung.uni-speyer.de

 

Kontakt:

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Freiherr-vom-Stein-Straße 2 – 67346 Speyer

Tagungssekretariat

Telefon: 06232 / 654-226 / -227 / -269

E-Mail: tagungssekretariat@uni-speyer.de