Überregionale Veranstaltungen

Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit

Save the date: 3. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie am 26./27. Mai 2020

Unter Kongresspräsidentschaft von Wolfgang Bosbach fanden sich am 6./7. Juni über 300 Teilnehmer zum 2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie zusammen, um gemeinsam Lösungen für die Aufgaben der Öffentlichen Sicherheit zu diskutieren. Neben sicherheitspolitischen Debatten und klassischen Sicherheitsthemen (organisierte Kriminalität, Personal, Zusammenarbeit der Behörden,etc.) greift der Kongress auch technologische Themen auf (IT-Sicherheit, Cybercrime, digitale Arbeitsprozesse, etc.). Bereits im September beginnt die inhaltliche Konzeption für den 3. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie.
Merken Sie sich den 26./27. Mai 2020 vor! Bis zum 29.11.2019 können Sie sich Ihre Kongressteilnahme zum Frühbucher-Preis sichern:
https://sicherheit.wegweiser.de/de/node/875/registrations

Alle freigegebenen Präsentationen und Videomaterialien zum 2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie sowie weiterer Kongresse finden Sie auf unserem Online-Journal verwaltung-der-zukunft.org.  Verwaltung der Zukunft vertieft die Themen unserer Kongresse und bietet eine inhaltliche Erweiterung zu unseren Veranstaltungen.

Um Zugriff auf die Kongressmaterialien zu erhalten, ist eine Registration unter VdZ-Plus notwendig. VdZ-Plus-Leser haben unbeschränkten Zugriff auf alle Inhalte unseres digitalen Journals. Die hier veröffentlichten Management-Materialien richten sich ausschließlich an Experten und Entscheidungsträger des öffentlichen Sektors. Die Registrierung ist für Sie kostenfrei.

Informationen:
Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy
Novalisstraße 7
10115 Berlin
Tel: +49 (0) 30 28488120
www.wegweiser.de