Überregionale Veranstaltungen

Der Kongress „Digitale Städte - Digitale Regionen“ findet im hybriden Format am 28. September 2022 statt

Der Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“ ist die Leitveranstaltung des Landes Hessen für die Digitalisierung in Kommunen und Regionen. Akteuren aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bietet er ein Forum, um sich in den Themen "Smart City" und "Smart Region" passgenau zu informieren und zu vernetzen.

Im Tagungszentrum Südflügel Kulturbahnhof Kassel und im Internet wird ein umfangreiches Programm, eine begleitende EXPO und natürlich viel Raum fürs Mitdiskutieren und Netzwerken angeboten. 

Weitere Informationen:
www.digitale-regionen.de
info@digitale-regionen.de

Die Teilnahme ist kostenfrei. Vor Ort in Kassel sind die Plätze limitiert, sie werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Online ist die Zahl der Teilnehmenden unbegrenzt.