Überregionale Veranstaltungen

15. Deutscher Kämmerertag

Geschlossene Veranstaltung für Finanzentscheider des öffentlichen Sektors in Berlin

Der „Deutsche Kämmerertag“ ist das Familientreffen der kommunalen Verwaltungsspitze. Hier treffen sich die Finanzchefinnen und -chefs des öffentlichen Sektors, um im Plenum und in Arbeitskreisen über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für das kommunale Finanzmanagement und Zukunftskonzepte für eine moderne Verwaltung zu diskutieren. Auch im 15. Jahr steht das Hauptprogramm im Zeichen der großen politischen Fragen: Ob gleichwertige Lebensverhältnisse, die Zukunft der Grundsteuer, Digitalisierungsoffensiven, Ansätze zum Abbau kommunaler Schulden oder Entwicklungen an den Geld-und Finanzmärkten – prominente Redner von Bund, Ländern und Kommunen sowie Vor- und Querdenker aus anderen Bereichen präsentieren die wichtigsten Themen für kommunale Finanzentscheider und geben neue Impulse.

Kongress:
26. September 2019

Veranstaltungsort:
Telekom Hauptstadtrepräsentanz
Französische Straße 33 a-c
10117 Berlin

Anlage: Deutsche Kämmerertag Programm