Überregionale Veranstaltungen

Eltern und Jugendliche digital erreichen

Tagung vom 25.-27.09.2017 in Berlin

Lesen Sie mehr

Klimaschutz im ländlichen Raum

Tagung des Deutschen Instituts für Urbanistik am 26. und 27.9.17 in Magdeburg

 

Lesen Sie mehr

„Chefsache Ortsinnenentwicklung“

Die Auftaktveranstaltung für die 5. Staffel der Fortbildung  für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister findet am Mittwoch, den 27. September im Kulturzentrum Buseck statt. Von 9:30 bis 13:00 Uhr haben interessierte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren.

Das Projekt bietet die Möglichkeit, im kollegialen Coaching mit Bürgermeisterkolleginnen und -kollegen methodisch 

  • konkrete Ziele für die Entwicklung Ihrer Gemeinde zu erarbeiten und umzusetzen,
  • von der Praxiserfahrung und der Kreativität Ihrer Kolleginnen und Kollegen zu profitieren und
  • bei Bedarf eine individuelle Beratung zur Umsetzung der Ziele abzurufen.

Als Unterstützung erhalten die Teilnehmer_innen eine auf ihren individuellen Bedarf abgestimmte Fachberatung rund um das Boden- und Flächenmanagement für die Ortsinnenentwicklung.

Das Angebot an die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister liegt somit in der Kombination von fachlicher Beratung und kollegialem Coaching „unter Gleichen“ für spezifische Aufgaben und Problemstellungen. Dieser innovative Ansatz verbindet die bei der Führungsakademie Baden-Württemberg seit Jahren bewährten Methode der „Kollegialen Coaching Konferenz ®“ mit fachlicher Unterstützung und Begleitung mit der Expertise der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation sowie anderer Expertinnen und Experten rund um das Thema der Ortsinnenentwicklung.

Mehr Informationen zur Auftaktveranstaltung und zum Lösungspaket finden Sie hier: www.hvbg.hessen.de.

Chefsache_27.09.2017_Agenda

Zur Auftaktveranstaltung können sich interessierte Bürgermeisterinnen und Bürgermeister bis zum 20. September per Mail bei marianne.kaiser@hvbg.hessen.de anmelden.

Smart City Kongress Speyer

Am 16./17. Oktober 2017 findet an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer zum ersten Mal ein „Smart-City-Kongress“ statt.

Lesen Sie mehr

Fairer Handel und nachhaltige Entwicklung in der Metropolregion

2. großes Vernetzungstreffen von „Rhein.Main.Fair“ in Frankfurt am Main.

Lesen Sie mehr

"Prävention als Beitrag zu gesellschaftlicher Integration?!"

Fachtag am 26. Oktober 2017, 09.30 – 16 Uhr, Haus des Lebenslangen Lernens, Frankfurter Straße 160-166, 63303 Dreieich

Lesen Sie mehr

Save the date: Fahrradkommunalkonferenz am 06./07. November 2017 in Berlin

Das Programm der 11. Fahrradkommunalkonferenz in Berlin unter dem Motto "Dem Rad Platz geben - Radverkehrspolitik erfolgreich umsetzen" ist online.

Lesen Sie mehr

SMART HABITAT – Dresdner Konferenz zum intelligenten Lebensraum von morgen

Am 7. und 8. November 2017 findet im Bio-Innovationszentrum in Dresden die Konferenz Smart Habitat statt, die sich mit den Herausforderungen von Globalisierung, Vernetzung und Digitalisierung beschäftigt.

Lesen Sie mehr

"Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung in der Praxis"

Gemeinsame Demokratiekonferenz Kanton Aargau - Baden-Württemberg am 09./10.11.2017 in der Schweiz

Lesen Sie mehr

"Glaube, Moral, Recht: Was bietet uns Orientierung in der Vielfalt?"

Öffentliche Podiumsdiskussion am 30. November 2017, 19 Uhr, Kreistagssitzungssal im Kreishaus Dietzenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach

Lesen Sie mehr

Save the Date: Symposium „Lokale Partnerschaften. Die Agenda 2030 weltweit gemeinsam umsetzen“

Am 5./6. Dezember 2017 lädt die Stiftung Entwicklung und Frieden zusammen mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Engagement Global gGmbH und dem Land Nordrhein-Westfalen zu ihrem diesjährigen internationalen Bonn Symposium ein. Die Veranstaltung trägt den Titel „Lokale Partnerschaften. Die Agenda 2030 weltweit gemeinsam umsetzen“.

Lesen Sie mehr